Projekt // Project

SUBSTANZ – Mitarbeitermagazin

Projekt // Project

 

SUBSTANZ – Wyeth Pharma Mitarbeitermagazin

 

Ein zentrales Medium für die interne Kommunikation von Wyeth war die Mitarbeiterzeitung Substanz. Neben den tagesaktuellen Unternehmensmeldungen über das Intranet informierte die Mitarbeiterzeitung über längerfristige Unternehmensentwicklungen, strategische Zielsetzungen und Produkte des Unternehmens. Abteilungsporträts, Projektstorys und Berichte mit persönlichem Charakter rundeten die inhaltliche Mischung ab.

Die redaktionellen Inhalte wurden größtenteils von den Mitarbeitern selbst beigesteuert, was die Identifikation stark erhöhte. Das Projektmanagement erfolgte intern, durch die Unternehmenskommunikation.

 

SUBSTANZ – Wyeth Pharma staff magazine

 

Wyeth’s staff magazine SUBSTANZ plays a vital role in the company’s internal communication. Alongside regular bulletins about the company’s day-to-day activities available on the intranet, the magazine keeps staff up to date with the company’s long-term plans, its strategic objectives and range of products. Its contents are rounded out with portraits of the company’s different business units, reports about projects and more human interest stories. Most pieces come from the company’s employees themselves, something which does a lot to strengthen their identification with the company. Wyeth’s corporate communications division handled the project management duties, while production was carried out in close cooperation with DACHBODEN.

 

Magazin Development // Corporate Design // Corporate Publishing // Employer Branding

Magazin, Print

 

 

CLIENT: Wyeth Pharma

PROJEKT MANAGER: Thomas Schmitz

KONZEPTION: Thomas Schmitz

 

Über FX

_

 

Kontakt FX

_

Follow FX

_